Dienstag, 22. November 2016

Der Einzug der Nussknacker ins Atelier

Falls ihr es noch nicht wisst: 
Der erste Advent naht mit Riesenschritten!
Das bedeutet, adventliche Dekoteile hervorkramen und positionieren. 
Bei frühlingshaften Außen-Temperaturen von +20 ° C 
und strahlendem Sonnenschein nicht gerade die richtige Tätigkeit!
Aber es hilft ja nix, Advent ist Advent!


Zur Advents- und Weihnachtszeit gehören für mich die Farben Rot und Grün. 
Deshalb schmückt nun mein Quilt "Letzte Rose" wieder einmal die Wand hinter dem großen Tisch und meine geliebten Nussknacker durften ihre Aufbewahrungs-Schachtel
für ihren großen Auftritt verlassen. 
Nussknacker liebe ich in den Farben Weiß und Rot.



Auf dem geflochtenen Tablett vom Flohmarkt, 
geschmückt mit Zapfen und Zweigen, 
sehen sie doch ausgesprochen attraktiv aus, nicht wahr?


Die goldene Kokarde mit dem Schutzengelbild ist ein Mitbringsel meiner lieben Freundin Nora.

 Über dem Tisch schmückt die Zierapfel-Girlande den Leuchter und sorgt für das richtige Flair.


Ich bin einfach verrückt nach Büchern, 
deshalb werden auch die Bücherstapel auf dem Seitentisch immer höher!


Doch, doch, die Amaryllis in der Keramikvase sind echt! 
Unglaublich, nicht wahr?
Sie stammen aus dem örtlichen Supermarkt und ich hätte nie gedacht, 
dass sie sich so prächtig entfalten würden.

 
Alle meine Grünpflanzen versammeln sich nun auf dem kleinen weißen Bestelltischchen
und sehen vor dem roten Quilt richtig gut aus.


Auch die Kissen und der Tischläufer zeigen sich in vorweihnachtlichen Farben.
 Meine Lichterketten montiere ich aber erst am Wochenende,
schließlich muss man es ja nicht übertreiben!


Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    sehr schön schaut es aus klassisch und traditionell in den Weihnachtsfarben, das gefällt mir sehr gut und die Nußknacker gefallen mir auch sehr gut.
    Ich ärgere mich jetzt fast, dass ich auf unseren Flohmärkten vom Tierschutz, da gabs schon öfters welche keinen gekauft hab, aber ich esse wenig Nüsse, wenn nur im Gebäck, deswegen dachte ich, was soll ich mit nem Nußknacker, aber die sind so wunderschön anzuschauen und schauen toll aus dekoriert, da muss man ned zwingend Nüsse mit knacken, dummes Reserl aber auch.
    Hab einen schönen Advent, lass es dir gut gehen
    von Herzen dein Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Idee, die Nussknacker so zu arrangieren, auf dem Tablett, ich habe meine bisher einfach immer auf den Kaminsims gestellt.
    Übrigens: zum Nussknacken sind die Kerle absolut nicht geeignet, das würde den Armen ihren Holzkiefer ausrenken oder zerbrechen, zumindestens den meinen.
    Danke für die schönen beiträge und die schöne Idee - Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate!
    Es sieht schon sehr "adventlich" und gemütlich bei dir aus. Die Farbe Rot passt für mich einfach zum Advent.
    Deine Nussknacker finde ich toll.
    Alles Liebe - Margit

    AntwortenLöschen
  4. wundervolle bunte adventsstimmung bei dir mit winter*weiss gemischt * und viele schöne bücher ...
    lieber gruss

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag