Freitag, 20. Mai 2016

Flower Friday

So wie ich aus den Resten meines Quilttops neue Kissen zauberte, 
arrangierte ich aus den restlichen Blumen meines letzten Freitags-Straußen einen neuen erfreulichen Anblick auf meinem Tisch.


Ein Bund frisch gekaufter Ranunkeln ergänzte die roten Hortensien, 
die einzelne Rose und das Grünzeug.
Der Ingwertopf vom Flohmarkt vor zwei Jahren muß als Vase herhalten, 
erfüllt aber seine Aufgabe recht gut.


Die gelben Ranunkeln mit dem feinen roten Blütenrand hatten es mir angetan, 
ich musste sie einfach mitnehmen.


Wie immer, verlinke ich meinen Beitrag bei den anderen schönen Blumen, 
die Holunderblütchen jeden Freitag sammelt.


Kommentare:

  1. und immer noch gefällt mir der strauß ganz wunderbarst ;)). die gelben ranunkeln wirken einfach herrlich neben der kräftigen hortensie. ganz liebe grüße zu dir, sabine&paula

    AntwortenLöschen
  2. Aber gerade der Ingwertopf ist wie geschaffen für diese üppigen, farbintensiven Blüten. Wie von alten Meistern...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die bunte Mischung seeehr gut ... und der Ingwertopf gehört einfach dazu!
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag